Am 24./25.11.2018 fand im PZ auf dem Schulcampus die 28. Benefiz-Tanz-Show der Tip Toes statt. Mit abwechslungsreichem Programm aus Tanz, Schwarzlichtnummern und Kleinkunstbeiträgen wurden rund 800 Gäste kurzweilig unterhalten.

Alle Mitwirkenden und auch Helfer setzten sich engagiert für den guten Zweck ein. Das Cafeteriateam arbeitete ehrenamtlich ebenso wie Fotografen, Bühnenbildtechniker, Moderatoren und Ordnungshelfer. Bei der Programmgestaltung brachten auch die Kinder- und Jugendgruppen der Tanzabteilung des MSV unter der Leitung von Petra Hauck ihr Können ein. Als Gasttänzer, ebenfalls ausschließlich für den guten Zweck, präsentierten zwei Kindertanzpaare ein Michael-Jackson-Medley. Die Mühe hat sich gelohnt: Alle Mitwirkenden erlebten ein Wochenende voller Lebensfreude und Begeisterung für den Tanz. „Ein Projekt wie dieses stärkt die Tänzergemeinschaft.“, so Monika Süsser, Leiterin der Tanz-Show.

Als Reinerlös konnte die stolze Summe von 5006,36€ gespendet werden. Zusammen mit dem Rhein-Sieg-Sportförderpreis 2018 für „besonderes soziales Engagement“ der Kreissparkassenstiftung in Höhe von 5.000€ tragen die Tänzerinnen der Tanzabteilung des MSV wesentlich zum Wohlergehen des Sportvereins bei. Erstmals kommt der Erlös der Benefiz-Tanz-Show dem eigenen Verein zugute. Dank der Spende der Tänzer konnte der langersehnte Spannbarren für die Wettkampfturner des MSV angeschafft werden.